Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 04.08.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Ihre Anmeldung vor einem Besuch ist von der bayerischen Staatsregierung vorgeschrieben. Ist die maximale Anzahl erreicht, müssen wir allen weiteren absagen.


Die Caritas sagt ihren Pflegekräften „Danke!“


Zum Internationalen Tag der Pflege entstand mit viel Prominenz und Beteiligung des Hauses Maria Regina aus Miltenberg ein Video.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 03.08.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Für viele Menschen ist die Tätigkeit für bedürftige ältere Menschen ein erfüllender Dienst.


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 02.08.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Die "Produktion" läuft auf Hochtouren, denn unsere Arzneitütchen sind inzwischen sehr beliebt.


Ein Sonnensegel im Innenhof

Die aufmerksamen Leser unserer Hauszeitung „Schaukelstuhl“ wissen, was sich unsere Bewohner schon so lange wünschen: eine richtig große Beschattung im Innenhof.

Die kleinen Sonnenschirme haben sich bei der extremen Sonneneinstrahlung und den teilweise heftigen Böen vor dem Haus am Abend nicht bewährt. Die Kosten für ein großes Sonnensegel, das je nach Wetterlage automatisch auf- und zufährt und großzügig Schatten spendet, liegen bei mindestens 10.000 €.

Nach Corona wird es sicher noch vielfach Gelegenheit geben, diesen Lieblingsplatz vieler Bewohner, Mieter und deren Gäste zu Nutzen. Für die Realisierung sind wir auf Spenden angewiesen und hoffen, Sie fühlen sich jetzt als Freund unseres Hauses angesprochen. Hier wissen Sie, wohin Ihre Gabe fliest und können sich selbst auch bei Ihren Besuchen im Haus Maria Regina daran erfreuen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung.

Vergelt's Gott!

Unser Spendenkonto: IBAN DE82 7509 0300 0103 0012 02

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 01.08.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Das wichtigste Entscheidungskriterium bei der Wahl eines Pflegeheims ist mit großem Abstand dessen Lage. 


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 31.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Fünf Stockwerke zählt unser Wohnheim. In einigen Appartements kann man den Sonnenauf- und Untergang beobachten. 


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 30.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Die Hitzewelle ist neben Corona eine der aktuellen Herausforderungen in der Pflege.


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 29.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

im Büro des Einrichtungsleiters Matthias Schiller fällt der Blick unweigerlich auf dessen Bilderwand.


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 28.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Bewohnerin Rosalinde Braun ist mit ihrem E-Rollstuhl sehr mobil. Allerdings benötigt dieser auch ziemlich viel Platz.


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 27.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Mieterin Erna Walter begeht heute ihren 102. Geburtstag. Singend und stahlend empfing sie ihre Gäste in ihrem Appartement.


Einblicke ins Haus Maria Regina vom 26.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

In einem Kirchenlied singen wir: "Maria breit den Mantel aus." Wir im Haus Maria Regina stehen spürbar unter ihrem Schutz und Schirm.


­