Home

 

Das Haus Maria Regina freut sich mit ihrer Mitarbeiterin Oze Aghahowa über die erfolgreich bestandene Qualifikation zur Praxisanleiterin. In einem halbjährigen Kurs mit über 216 Stunden hat sich Frau Aghahowa umfangreiches Wissen in mehreren Modulen angeeignet und mit der Prüfung in der Berufsfachschule Erlenbach diese für Pflegeheime wichtige Weiterbildung abgeschlossen.

Sr. Oze ist seit 2013 im Haus Maria Regina tätig, absolvierte ihre Altenpflegeausbildung und ist heute als stellvertretende Wohnbereichsleitung und Inkontinenzbeauftragte eine wichtige Säule im Haus. Einrichtungsleiter Matthias Schiller und die Pflegedienstleitung Mirjam Krebes beglückwünschten die frisch gebackene Mentorin und wünschen ihr weiterhin viel Freude im wertvollen Dienst an den Bewohnern des Hauses.

 

 

 

 

 

 




 



  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

­