Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 20.05.2020 trotz Corona-Besuchseinschränkung:


Wie sehr haben alle Bewohnerinnen und Bewohner die gemeinsamen Gruppenangebote vermisst, die wärend der harten Einschränkungen nicht erlaubt waren. 

Jetzt nach den Lockerungen beginnen wir seit dieser Woche wieder mit den Angeboten im Vorraum unserer Kapelle und den Aufenthaltsräumen. Natürlich mit dem gebotenen Abstand und Einhaltung der Hygienevorgaben. Heute lud die Leiterin für den Betreuungsbereich Katharina Wernicke die Bewohner ein, unter anderem zum Lied "Tulpen aus Amsterdam" Bewegungen zu machen. Alle freute es sichtbar, wieder aus ihren Zimmern zu gemeinsamen Aktivitäten kommen zu dürfen.  

­