Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 15.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Über eine ganz besondere Spende durfte sich Katharina Wernicke, Leitung des Betreuungsteams letzte Woche freuen. Der hauseigene Fundus an Anschauungs- und Beschäftigungsmaterialien wurde um zahlreiche und ganz unterschiedliche Hüte erweitert.


Darunter finden sich ein Brautkäppchen, das auch nach über 60 Jahren bezaubert, ein Zylinder aus dem Miltenberger Hutgeschäft Carl Wirth, sowie mehrere Damenhüte aus unterschiedlichen Zeiten und Stilen – jeder aber mit seiner eigenen Geschichte.

Die Spenderin dieser Hüte ist eine Bewohnerin des Hauses. Sie übergab ihre Schätze in die „Obhut“ der Mitarbeiterin, um diese bei künftigen Beschäftigungen, wie z.B. beim Gedächtnistraining, aber auch bei den Veranstaltungen zum Einsatz kommen zu lassen.

Ein herzliches Dankeschön für diese tollen Hüte und die Wertschätzung!

­