Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 23.07.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Warteliste ist lang für Einzelzimmer- und Doppelzimmerappartements, sogar sehr lang!

Es kann aber bei einer Neuanmeldung ganz schnell gehen, wenn man vorbereitet ist ...


Die zentrale Lage unseres Hauses zur Stadt hin, aber auch zum Main ist für viele Menschen geradezu ideal. Verständlich, dass man sich einen Altersruhesitz auch an diesem Ort gut vorstellen kann.

Viele Bewerber sind deshalb in unserer Warteliste verzeichnet. Teilweise schon seit vielen Jahren. Bei einem freiwerdenen Appartement rufen wir dann die Angemeldeten an, die sich unverbindlich in unsere Liste haben eintragen lassen. Wir hören dann häufiger den Satz:  

"Momentan geht es noch ganz gut. Wenn es nicht mehr geht, komme ich!"

Diese sind dann überrascht, wenn wir darauf antworten, dass dann das Betreute Wohnen sicher auch nicht mehr der richtige Ort ist, um seinen Ruhestand zu genießen.

Bitte warten Sie nicht zu lange, wenn Sie den Wunsch in sich tragen, zu uns zu kommen. Gerne beraten wir Sie auf diesem Weg und helfen Ihnen, die dafür notwendigen Entscheidungen zu treffen.

 

­