Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 11.08.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Es ist kein Witz: auch Hunde können den Corona-Virus bekommen.


In unserem Haus ist jeder herzlich willkommen. Natürlich auch Tiere. Hunde sind bei unseren Bewohnern besonders beliebt. Auch Angehörige bringen gerne ihre Vierbeiner zu ihren Besuchen ins Haus Maria Regina mit.

Seit Anfang Juli gibt es jetzt eine Meldepflicht für Covid-19 positiv getestete Haustiere. Eine Vorgabe der Politik, das Tier testen zu lassen, besteht allerdings nicht, da das Risiko einer Übertragung bisher nicht bewiesen ist. Auch in die Besuchsbeschränkungen wurden Hunde noch nicht aufgenommen.  

Ein Formular für Hunde und Corona zur Einhaltung der Hygienevorgaben hat die bayerische Staatsregierung übrigens noch nicht herausgegeben. Wir sind gespannt, welche Regeln die Vierbeiner oder deren Herrchen dann auferlegt bekämen und wie der Mundschutz praktisch umsetzbar ist.

 

Gut, dass uns das Lachen noch nicht ganz verloren gegangen ist!

­