Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 05.09.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Am 01.09.2010 hat unsere Pflegefachkraft Nadja Dietrich ihre Ausbildung im Haus Maria Regina begonnen.


Jetzt, 10 Jahre später durfte der stellvertretende Einrichtungsleiter Bernhard Motzel ihr zu diesem Jubiläum gratulieren. In ihrem Rückblick erzählte Frau Dietrich von ihrem ersten Tag im Pflegeheim. Mit Dienstbeginn ging es erst einmal mit einigen Bewohnern auf die Michaelismesse. Sie schob den Rollstuhl einer Bewohnerin und wusste nicht so recht, wie alles läuft. Dennoch hatte sie schon viel Spaß dabei. Ihren beruflichen Weg in die Pflege hat sie nie bereut. Sie geht sehr gerne zu ihrem Dienst und freute sich vergangenen Dienstag, als sie mit einem Blumenstrauß, einem Los von „Aktion Mensch“, einem Gläschen Sekt und einer liebevollen Karte, wie sie betonte, überrascht wurde.

 

Wir wünschen ihr weiterhin viel Freude in ihrem Dienst!

 

­