Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 22.10.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unser Mieter im Service-Wohnen Monsignore Heinrich Schlereth beging den Ehrentag in seinem Appartement.

Wenn Corona nicht gewesen wäre, dann hätte das Wohnzimmer des allseits beliebten Geistlichen sicher nicht ausgreicht. So stand das Telefon über den ganzen Tag nicht still und der Postbote hatte gut zu tun. Über viele Jahrzehnte hatte Monsignore Schlereth in "seinem" Breitendiel als Geistlicher gewirkt und sich hier viele Verdienste erworben. Das haben die Menschen und Vereine um ihn herum nicht vergessen. Mit launischen und herzlichen Worten empfing der Jubilar seine Gäste und dankte herzlich für das Kommen, die sich wegen Corona meist zeitig wieder verabschiedeten, um dem nächsten Gratulanten Platz zu machen. So war der Tag für den Miltenberger Ehrenbürger sehr kurzweilig, aber auch anstrengend. 

Wir wünschen gute Gesundheit und jeden Tag viel Lebensfreude!

­