Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 08.11.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Was wir uns für 60,61 € im Haus Maria Regina kaufen können ist genau ...

1 Stunde Arbeitszeit.

Pflegeheime haben im Gegensatz zu Krankenhäusern einen wesentlichen Unterschied, der vielen Menschen gar nicht bekannt ist. Wir müssen verbindlich Personalschlüssel erfüllen, die abhänging vom Pflegegrad sind und bis auf die zweite Nachkommastelle errechnet werden. Eine weitere Pflicht ist es, dass 50% des erforderlichen Personals Pflegefachkräfte sein müssen. Über beides wacht streng der Medizinische Dienst der Krankenkassen und die Heimaufsicht. Der Stellenmarkt von examinierten Kräften ist aber seit langem leergefegt. Daneben fordert und belastet uns alle Corona in einer nie gekannten Art und Weise. Um die Stellenschlüssel für die Pflege zu erfüllen, müssen Heime dann entweder frei gewordene Bewohnerbetten unbelegt lassen oder auf Zeitarbeitsfirmen zurückgreifen und das ist - sofern überhaupt möglich - sehr teuer. 60 Minuten einer geliehenen Fachkraft kosten unter der Woche über 60 € - am Sonntag 90 € und an einem Feiertag sage und schreibe 120 €!

­