Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 18.11.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Bewohnerin Frau Ida Pioch durfte gestern ihren 101. Geburtstag im ganz kleinen Kreis feiern.

 

Mit einem Gläschen Sekt stieß eine ihrer Nichten mit ihr auf ihr neues Lebensjahr an. Der Einrichtungsleiter Matthias Schiller besuchte die Jubilarin und überreichte ihr neben einem blühenden Herbststrauß einen Geschenkkorb mit allerlei Süßem und Herzhaftem. Ihre persönliche Geburtstagskarte, die der Einrichtungsleiter für jeden Bewohner individuell gestaltet, las sie ganz ohne Lesehilfe.

Wir im Haus Maria Regina freuen uns besonders, dass wir aktuell im Pflegeheim und im Servicewohnen acht Senioren im Alter von 100 bis 105 Jahren betreuen, versorgen und pflegen dürfen.

Wir wünschen allen Bewohnern des Hauses weiterhin alles Liebe und Gute!

­