Home

Am 27. Juli 1918 erblickte Erna Walter das Licht der Welt. Dieses Jahr durfte sie ihren Geburtstag zum einhundertsten Mal bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit feiern.

Frau Walter lebt seit dem 01. November 2000 im Servicewohnen des Hauses Maria Regina. Sie besucht regelmäßig die Gottesdienste in der Kapelle und pflegt ihren mit Blumen geschmückten Balkon mit viel Liebe und Sorgfalt.

Pfarrer Jan Kölbel, zweiter Bürgermeister Klaus Huhn und Einrichtungsleiter Matthias Schiller gratulierten der Seniorin herzlich und wünschten ihr viele weitere gute und gesunde Lebensjahre.

 

 

­