Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 30.12.2020 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Die Appartements im Betreuten Wohnen bieten viel Entfaltungsmöglichkeit

Das Auge hat viel zu entdecken. 

Wenn man die Wohnung von Helga Farrenkopf in der Weihnachtszeit betritt, dann fällt der Blick unweigerlich auf deren großes Sideboard. Auf diesem hat unsere Mieterin mit viel Liebe zum Detail ihre große Krippenlandschaft aufgebaut, die mit vielen Lichtern hell beleuchtet ist. Darauf angesprochen strahlt Frau Farrenkopf: "Ja, das ist mein ganzer Stolz!" Gerne weist Sie auf viele kleine Details hin, die man sonst vielleicht übersehen könnte. So zum Beispiel die Inneneinrichtung der Kapelle, neben vielem anderen, was zu entdecken ist. Ein Glücksmoment für den, der die Gelegenheit zum Anschauen und Verweilen hat. 

 Schön, wenn man sich Dinge im Leben bewahrt, die einem selbst und anderen Freude bereiten. 

­