Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 11.01.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Wir kennen es alle - nach einer langen Winterzeit und auch Weihnachtszeit, in der Plätzchen gut schmecken und die Bewegung draußen etwas eingeschränkt ist, werden auch die Gelenke und Muskeln nicht so beansprucht.

Seit der letzten Woche wird hier wieder Abhilfe geschaffen und unsere Bewohnerinnen und Bewohner sind eingeladen, in den wöchentlichen Betreuungsangeboten wie Sturzprophylaxe und Gymnastik wieder fit für den Frühling zu werden.

Linker Arm kreisen, rechter Arm kreisen, beide Arme kreisen …. mit vielen Wiederholungen bei fetziger Musik und Rhythmus werden alle Körperteile aus dem Winterschlaf gerüttelt. Viel Spaß dabei hatten unsere Senioren mit der Leitung der Betreuung, Katharina Wernicke und ihre beiden Praktikanten Vivien und David, denn sie hat oft einen lustigen Spruch auf den Lippen.

 


 

 

 Wir prüfen den 15 km Radius nicht, sondern nur, ob Sie beim Betreten unseres Hauses einen bestätigten negativen Schnelltest (< 48 Std.) bzw. negativen PCR-Test (nicht älter als 3 Tage) vorlegen können. 

­