Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 08.02.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Wir sind sehr dankbar, einen „Bundesfreiwilligen“ in unseren Reihen zu haben.

Wichtige Orientierungs- und Reifezeit

Für nicht wenige junge Menschen ist es nach der Schule oft schwierig, sich gleich für den weiteren Weg zu entscheiden. Für andere steht ein bewusstes soziales Engagement im Vordergrund, das im späteren Berufsleben in dieser Form meist gar nicht mehr möglich ist.

David ist zu Hause umgeben von Pflegefachleuten. Ob dieser Beruf auch für ihn der richtige ist? “Ich fühle mich wohl hier und wurde gut in die Hausgemeinschaft aufgenommen.“ Bei so vielen neuen Eindrücken ist es hilfreich, nette Kolleginnen und Kollegen um sich zu haben. Und das hat David reichlich. Voller Stolz sagt er: “Ich hab hier schon sehr viel gelernt.“

Willkommen und viel Freude in Maria Regina. 
 

­