Home

Wir schätzen uns im Haus Maria Regina sehr glücklich, seit Februar den Ehrenbürger der Stadt Miltenberg und unermüdlichen Motor der Gemeinde Breitendiel bei uns im Service-Wohnen zu haben

In 50 Jahren Seelsorge hat sich Monsignore Schlereth unzählige Verdienste um Breitendiel erworben. Unser Geistlicher war und ist in der Bevölkerung sehr beliebt.

Nach der Eingemeindung zur Stadt Miltenberg 1971 war er eine Art „Ersatzbürgermeister“ für die Breitendieler. 1966 war er als junger Kaplan nach Miltenberg und somit auch nach Breitendiel gekommen.  Auf sein Konto gehen legendäre Pfarr- und Heimatfeste, die der kleinen Gemeinde reichlich Geld in die Kasse brachte.

Darüber hinaus war er viele Jahre Dekanatsjugendseelsorger, Präses der DJK-Kreisgemeinschaft Main-Spessart und geistlicher Beistand der Kolpingfamilie Miltenberg.

Zum 75. Geburtstag erhielt er durch den damaligen Bürgermeister Joachim Bieber nach ein-stimmigem Beschluss des Stadtrats die Ehrenbürgerwürde. Viel Freude bei uns im Haus!

­