Home

„Wer gewinnt? – Wir“ war auf vielen Plakaten im Haus während der Fußball-WM zu lesen. An der Unterstützung der Fußball-Elf beteiligten sich auch Bewohner und Mitarbeiter.

So wurden die Begegnungsbereiche schwarz-rot-gold geschmückt, die Fähnchen aufgestellt, die Tabellen fleißig ausgefüllt und selbstverständlich wurden die Spiele verfolgt und anschließend vielfach und fachmännisch analysiert. Doch es half leider nix! Der amtierende Fußball-Weltmeister zählte zu den ersten Mannschaften, die die Koffer packen und wieder heimwärts fliegen mussten. Doch auch hierfür gab es eine Erklärung, die so mancher Bewohner kannte: In den letzten Jahrzehnten ist der jeweils amtierende Weltmeister bereits in der Vorrunde „rausgeflogen“.  Mit dieser Erklärung steigen jedenfalls die Chancen für die nächste Weltmeisterschaft, wenn die Fähnchen wieder aufgestellt und die Räume wieder schwarz-rot-gold geschmückt werden…

­