Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 11.09.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Susanne Franz feierte ihre 20-jährige Betriebszugehörigkeit.

Auf den gestrigen Tag genau vor 20 Jahren hatte die gelernte Hauswirtschafterin Frau Franz ihren ersten Arbeitstag in der Küche des Hauses. Vieles hat sie in dieser Zeit erlebt. Zu Beginn ihrer Dienstzeit war das Pflegeheim und das Servicewohnen in der Umbauphase. Als die Küche bereits fertiggestellt war, war der Speisesaal noch im ersten Stock des Wohnheims. So waren lange Wege im Service über eine Baustelle zu bewältigen. Diese Zeit zählt sie zu einer sehr schwierig gewesenen Zeit.

Aber unsere Susi ist „hart im Nehmen“, denn sie hat ihre Heimat im Spessart und fährt täglich durch etliche Wälder. Dort begegnete ihr im Morgengrauen oder in der Abenddämmerung nach ihrem Dienst so manches Wild und etliche Wildunfälle waren die Folge. Ihre ruhige  und ausgeglichene Art  zahlte sich für so manche Aufregung aus.

In unserem Haus mag Frau Franz Veranstaltungen, wie die Faschingssitzungen sehr gerne, aber auch bei den Gesundheitskursen, wie beim Yoga war sie immer mit Begeisterung dabei.

Unser Einrichtungsleiter Matthias Schiller dankte der Mitarbeiterin herzlich für die vielen Jahre und überreichte ihr ein Blumenstrauß mit einem Los der „Aktion Mensch“.

 Wir wünschen dir, liebe Susi, weiterhin viel Freude in unserem Haus!

 

­