Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 20.10.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Seit dem 01. September freuen wir uns über den Start unserer fünf Auszubildenden in unserer Einrichtung.

Vier davon absolvieren die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann und eine neue Kollegin entschied sich, mit der einjährigen Ausbildung zur Pflegefachhelferin einen weiteren Bildungsweg wahrzunehmen.

Nachdem sie am Vormittag das Haus kennengelernt und in den Pflegealltag auf den verschiedenen Wohnbereichen reingeschnuppert haben, trafen sie sich anschließend mit dem stellvertretenden Einrichtungsleiter Bernhard Motzel, der Pflegedienstleitung Mirjam Krebes mit ihrer Vertretung Oxana Traiber und der Leitung des Betreuungsdienstes Katharina Wernicke zum Nachmittagskaffee in unserem Bistro.

Mit den Mentoren Hannelore Schweitzer und Verena Seus erwartet die Auszubildenden eine unterstützende Begleitung während ihrer interessanten Lehrzeit.

Als Zeichen für unsere Begrüßung mit den besten Wünschen für die kommende Zeit überreichten die Führungskräfte jedem neuen Kollegen eine Schultüte mit praktischen und süßen Überraschungen.

Wir wünschen unseren Azubis einen guten Start und viel Freude beim Erlernen dieses wertvollen Berufes!

 

­