Home

„O‘ zapft is…“ … hieß es wieder in der letzten Augustwoche in Miltenberg.

Die Michaelismesse ist ein traditionsreiches Volksfest in der unterfränkischen Stadt Miltenberg. Es findet jährlich vom letzten Wochenende im August bis zum ersten Sonntag im September statt. 

Erstmalig waren Bewohner und Mitarbeiter des Hauses Maria Regina beim Messeeinzug, der vom Schwarzviertel durch die Fußgängerzone der Stadt und schließlich ins Festzelt führte, dabei.

Angeführt wurde diese Gruppe durch den Einrichtungsleiter Matthias Schiller, der mit der hauseigenen Fahrradrikscha das Bewohnerehepaar Ilse und Bruno Mechler chauffierte. Im Messezelt angekommen, luden eine Maß Bier, Brezeln, zünftige Blasmusik und gute Unterhaltung zum Verweilen ein.

Und eines ist schon sicher für alle Beteiligten:

Beim Messeeinzug 2019 ist das Haus Maria Regina mit Sicherheit wieder dabei!

 

­