Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 27.12.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Nach den besinnlichen Feiertagen tut Bewegung jedem gut.

Unsere Betreuungsmitarbeiterin Anja Kaufmann-Rabel hatte heute in ihr Betreuungsprogramm wieder Bewegungsabläufe mit eingebunden.

Neben Fingerübungen mit dem Hauptaugenmerk auf die Konzentration der Beweglichkeit einzelner Finger wurden auch die gesamten Arm- und Schulterbereiche gedehnt, gestreckt und gekreist. In der Gruppe macht dies sichtlich jedem viel Spaß.

Bettina Gräßler nahm in ihre Einzelbetreuung ein Buch mit lebhaften Kurzgeschichten mit. Neben den Erzählungen über die vergangenen Weihnachtstage las sie zum Abschluss gerne noch eine kleine Geschichte zum Nachdenken, Erinnern oder Schmunzeln vor.

 ... ein schöner Einstieg nach den Festtagen.

 

­