Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 29.12.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Mieterin Karin Fischer beging heute ihren ersten Geburtstag in Maria Regina und ist sehr zufrieden - vor allem aber dankbar.  

Tägliche Freude und viele nette Kontakte

Eingelebt hat sich unser heutiges Geburtstagskind im Haus Maria Regina schnell. Alle Mieterinnen und Mieter sind sehr aufgeschlossen und haben ihr das Einleben sehr erleichtert. Neben einzelnen Bekannten von früher, die schon länger hier wohnen, konnte Frau Fischer auch schon neue Freundschaften schließen. Mit allen Nachbarinnen und Nachbarn versteht sie sich sehr gut. 

Ein Strahlen kommt auf ihr Gesicht, wenn Sie von der Unterstützung bei Einkäufen spricht. Dankbar nimmt sie die Dienste von Herrn Wehrmann an, der sie beim Einkauf begleitet und sehr hilfreich unterstützt. Daneben genießt sie wie viele andere Mieter den Marktstand, der immer Mittwoch-Vormittags eine Auswahl an bestimmten Dingen des täglichen Bedarfs bereit hält und von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Nachbarschaftshilfe sichergestellt wird. 

Sehr gefreut hat sich die Jubilarin über den Besuch des Einrichtungsleiters, der als kleines Geschenk - neben dem beliebten Universal-Flaschenöffner - auch Grußkarten vom Haus mitgebracht hat. Diese nutzt Frau Fischer besonders gerne.

 Wir wünschen weiterhin viel Freude bei uns im Haus.

­