Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 05.01.2022 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner gestalteten zusammen mit unser Betreuungsmitarbeiterin Emi Rohleder wunderschöne Windlichter.

Ausrangierte Weckgläser wurden zuerst mit Leim angepinselt und anschließend vorsichtig mit Salz bestreut. Dadurch wirken die Gläser ganz frostig und das elektrische Teelicht im Inneren strahlt ganz weich.

Mit schönen Borten und Bändern, sowie ausgestanzten Schneeflocken und Naturmaterialien verziert, entstanden in kurzer Zeit diese schönen Gläser.

 ... diese wirken gerade in dieser Jahreszeit wohltuend.

­