Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 21.03.2022 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Ist eine Corona-Infektion eines Heimbewohners überstanden, sind abschließend noch eine weitere Maßnahme durchzuführen.

Die Freude jedes Bewohners und des Personals sieht man am Strahlen in den Gesichtern, wenn das Testergebnis negativ ist und die Quarantäne nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt aufgehoben wurde.

Endlich ist wieder Normalität eingekehrt und der Bewohner freut sich auf die Besuche, die er wieder empfangen darf.

Die sogenannte „Schleuse“ mit der Schutzausrüstung, die vor einem infizierten Zimmer aufgebaut wurde, wird wieder entfernt. Unsere hausinterne Reinigungsfirma, die Fa. Vinzenz desinfiziert und reinigt abschließend das komplette Bewohnerzimmer. Hier zeichnet sie sich mit ihrer Flexibilität in ihrer Unterstützung aus.

 Ein herzliches Dankeschön an die Vinzenzmitarbeiter für die gute Teamarbeit!

­