Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 26.03.2022 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Der Frühling zeigte sich in dieser Woche in vielfältiger Weise.

Die Sonne scheint, Knospen sprießen, Blüten springen auf und grüne Blätter zeigen sich langsam an Bäumen und Sträucher. Die Natur erwacht zusehends ...

Da waren sich unsere Bewohnerinnen einig, als es im Rahmen der Betreuung zu einem Spaziergang in die Außenanlage ging. In einer kleinen Gruppe verweilte man am Pavillon auf den Bänken und ließ sich die Sonne ins Gesicht scheinen.

Gemeinsam wurde erkundet, welche Blumen in den Beeten blühen, welche Sträucher Knospen tragen und man fragte sich, warum Gänse auf den benachbarten Schornsteinen stehen…

An dieser Stelle handelt es sich wohl um Nilgänse, die in unseren Breiten immer häufiger zu sehen sind. Vielleicht möchten sich die ursprünglich aus Afrika stammenden Gänse ja die kalten Füße wärmen…

 Wir wünschen allen unseren Lesern ein wunderschönes, sonniges Wochenende!

­