Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 29.03.2022 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Unsere Betreuungsmitarbeiterin Emilie Rohleder feierte vergangene Woche ihren 60. Geburtstag.

Wir haben in unseren Berichten schon oft über die Aktivitäten unserer Mitarbeiterin Emi erzählt. Sie ist mit viel Herzblut dabei, wenn es um das Kochen, Backen, Gärtnern und Basteln in unseren Betreuungsangeboten geht. Viele ihrer Ideen bringt sie dabei ein und steckt die Heimbewohner und auch ihre Kollegen mit ihrer Kreativität an. Wir werden das Jahr über mit Leckereien wie den „Hobelspänen“ (Schmalzgebäck), einem leckeren Dip aus frisch geernteten Kräutern unserer Dachterrasse, einem selbst zubereiteten Holunderblütensirup immer passend zur Jahreszeit verwöhnt. Aber auch die Deko, wie z.B. Laternen aus Herbstlaub erleuchten an trüben Novembervertagen unsere Wohnbereiche.

Passend an ihrem heutigen ersten Arbeitstag nach ihrem Urlaub wird sie mit einem kleinen Umtrunk während der monatlichen Teamsitzung von ihren Kollegen überrascht. Der stellvertretende Einrichtungsleiter Bernhard Motzel überreichte mit einer Orchidee die Glückwünsche des Hauses. Von ihrem Team darf sich Emi über einen Kräutertopf mit aufgedrehten „Geldhahn“ freuen.

Liebe Emi, wir wünschen dir alles erdenklich Gute, besonders Gesundheit und noch jede Menge sprudelnder Ideen in deinem tollen Dienst!

 "Happy birthday … 😊"

­