Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 30.03.2022 trotz Corona-Besuchsbeschränkung:

Es wird immer unglaublicher, was uns in der Pflege zugemutet wird.

Dieser Brief trifft es auf den Punkt!

Über Vieles haben wir auf unserer Homepage schon berichtet. Täglich kommt Neues hinzu mit dem wir konfrontiert sind und es aushalten müssen. Die neueste Regelung, dass das Personal sich in Krankenhäusern gar nicht nicht mehr auf Corona testen muss, damit die Zeit nicht den Patientinnen und Patienten abgeht, bringt das Fass jetzt zum überlaufen.

Haben die Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeheimen nicht das gleiche Recht auf jede Minute und sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeheimen weniger belastet wie in den Krankenhäusern?

Bitte lesen Sie diesen Brief der Freien Wohlfahrtspflege der Landesarbeitsgemeinschaft Bayern. Er wird Ihnen die Augen öffnen und führt Ihnen die Not bei uns in den Heimen vor Augen.  

 30b

 Danke, dass Sie sich diese Zeit genommen haben!

­