Home

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 08.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Bald - am 12. Mai - findet überall auf der Welt der internationale Aktionstag „Tag der Pflegenden“ – „International Nurses Day“ statt. Der Diözesan-Caritasverband Würzburg sucht kreative Beiträge und Ideen für ein Video. Wir wollen natürlich mitwirken. 

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 07.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Gestern erreichte uns die gute Nachricht, dass die Bayer. Staatsregierung eine Lockerung zum derzeitigen Besuchsverbot ab Samstag, 09. Mai 2020 beschlossen hat.

Wir begrüßen sehr diese Neuigkeit und unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich darauf, ihre sozialen Kontakte wieder zu haben. Dennoch ist jeder angehalten, die Hygienemaßnahmen (Desinfektion, Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand 1,5 mtr.) strikt einzuhalten, so dass die Sicherheit unserer Bewohner gewährleistet ist.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 06.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Sie sind nicht nur Ansprechpartner für die Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialämter und alle in Frage kommenden Behörden. Sie arbeiten eng zusammen mit den leitenden Mitarbeitern des Hauses und halten ständige Kommunikation mit den Bewohnern und deren Angehörigen bzw. Betreuern. Was hat sich seit dem Besuchsverbot in Pflegeheimen geändert?

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 05.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Auch wenn die jetzige Zeit nicht einfach ist, ließ sich Sr. Diana, eine Mitarbeiterin und Kollegin in der Pflege, nicht davon abhalten, ihre Ehe vor dem Standesamt zu schließen. Um 11.00 Uhr war es soweit. Im Miltenberger Standesamt sagten die beiden „Ja“ zueinander und kamen anschließend auf einen kurzen Besuch in den Innenhof des Hauses.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 04.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Es gibt viele Menschen, die diesen Tag herbeigesehnt haben. Endlich dürfen die Friseure wieder ihren Dienst beginnen. Wir freuen uns sehr, unsere neue Friseurin Karolin Wehner in unserem Friseursalon willkommen zu heißen. Das Team von Salon „Carmen“ beendete nach langjährigem Einsatz diese Dienstleistung in unserem Haus. Für die jahrelange gute Zusammenarbeit sagen wir vielen herzlichen Dank.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 03.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


… gibt es jetzt schon in der 7. Auflage das beliebte Rätselheft für unsere Bewohner des Hauses. Sie freuen sich dieses Mal über das Thema „Tiere & Natur“. Redewendungen, Buchstabensalate, Geschichten, Wissenswertes und auch Lustiges erwartet die Rätselfreunde. Wir wünschen wieder viel Spaß dabei!

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 02.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Bei Senioren ist das Trinken sehr wichtig. Um für einen guten Flüssigkeitshaushalt bei unseren Heimbewohnerinnen und Heimbewohnern zu sorgen, fahren täglich am Vormittag und am Nachmittag unsere Betreuungsmitarbeiter mit einer mobilen Getränkestation durch die Wohnbereiche.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 01.05.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Ihre Liebsten zusammenpuzzeln, das macht unserer Heimbewohnerin sehr viel Spaß. Ihr Enkel schickte ihr ein Puzzle mit einem Bild seiner Familie. Zügig fügte sie die Puzzelteile zusammen und freute sich über das Lächeln, das ihre Urenkel ihr entgegenbrachten.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 30.04.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Unser größter Schatz im Haus Maria Regina sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese freuen sich jeden Tag auf die Auswahl der Verpflegung, die wir – unterstützt vom Bayerischen Staatministerium - während der Corona-Zeit anbieten. So gibt es zur Stärkung in dieser sehr belastendenden Zeit neben verschieden belegte Brötchen, einen großen Korb mit frischem Obst der Saison, Joghurt und eine gut bestückte Eistheke zum Bedienen.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 29.04.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Durch das Besuchsverbot bekommen wir viele Geschenke und Aufmerksamkeiten für unsere Bewohnerinnen und Bewohner an unseren Haustüren übergeben. Sie freuen sich sehr über diese Glücksmomente. Um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege mit den Laufwegen zu den Türen ein wenig zu entlasten, bitten wir Sie, liebe Angehörige, die Öffnungszeiten des Servicebüros von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr zu nutzen.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 28.04.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Leider ist im Moment kein persönlicher Kontakt möglich. Deshalb bieten wir unseren Bewohnern und deren Angehörige an, in einem Telefonat mit dem Bewohner auch den Blickkontakt mit ihm zu haben. Unser „Corona-Besucher-Stuhl“ wurde in unserem Bistro-Bereich im Haus platziert. Die Angehörigen befinden sich im Innenhof außerhalb unseres Hauses. Den Besuch trennt „nur“ eine große Glasfront.

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 27.04.2020 trotz Corona-Besuchsverbot:


Ab sofort haben Sie, liebe Besucher der Homepage die Möglichkeit, immer den aktuellen Stand unseres Hauses in der jetzigen Corona-Zeit abzurufen. Gegliedert ist dieses Update mit Informationen für Angehörige und Interessierte über die Maßnahmen unseres Trägers, der Caritas-Einrichtungen gGmbH Würzburg.

­