Home

In vielen Bereichen des Hauses Maria Regina bringen sich Frauen und Männer ein und schenken das wertvollste das Sie haben: etwas von ihrer Zeit ...

Wie wichtig dem Landkreis und der Stadt "Ihr" Haus Maria Regina ist zeigte sich wieder einmal am 21. Dezember.

Trotz seiner vielen Termine war es unserem Paten Bürgermeister Demel und seiner Frau ein Anliegen dem Haus Maria Regina ein besonderen Nachmittag zu schenken.

Wie in jedem Jahr vergaß der Heilige Bischof Nikolaus seinen Besuch auch bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern nicht.

wie ein Bischofsbild entsteht erfuhren die Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Maria Regina vom Künstler höchst persönlich und aus erster Hand.

Am Sonntagnachmittag, den 12.11. begrüßte Simone Borgstädde, stellvertretende Leitung des Betreuungsteams, die Bewohner im Gesellschaftraum zu einem sprichwörtlich „bunten“ Nachmittag.

Am 02. November begrüßte eine Schar Kinder des Kindergartens „Pusteblume“ und Senioren unseres Hauses Josef und Tina Stier. Sie sind bekannt für Clown-Shows, sowie für die Verkörperung der Grimm’ schen Märchen.

Am Dienstagnachmittag, den 24.10., konnten im Haus Maria Regina ganz besondere Gäste begrüßt werden: Die Miltenberger Künstlerin Lilli Chapeau mit ihrem American Miniature Pferd „Silver“.

Das Haus Maria Regina liegt mitten im Herzen von Miltenberg. Damit unsere Einrichtung "Nicht-Ortskundige" leichter finden, wurden wir in das Leitsystem der Stadt integriert.

Unter der Leitung des Bürgstädter Weinkenners Peter Meisenzahl wurden in einer Weinprobe lokale fränkische Weine vorgestellt.

Erfolgreiche Abschlussprüfungen – Nach drei Jahren intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung war es am 14.09.2017 endlich soweit: Julia Fritzsche und Besarta Ljani haben alle Prüfungen an der Altenpflegeschule der Johanniter-Unfallhilfe in Wertheim mit tollem Erfolg abgelegt.

Von der Idee bis zur Realisierung war ein langer Weg, aber es hat sich gelohnt! Ziel von Einrichtungsleiter Matthias Schiller war es, die Cafeteria an jedem Tag der Woche zu öffnen.

­