Home

Willkommen im Haus Maria Regina

Unser Haus liegt ansprechend und reizvoll am Würzburger Tor, mitten im Herzen der Stadt Miltenberg. Der Hauptteil des Gebäudes ist denkmalgeschützt und fügt sich hervorragend in die romantische Altstadt hin zur Fußgängerzone ein. Es bietet Menschen, die aufgrund von Alter und Krankheit nicht mehr in ihrer gewohnten Umgebung leben können, seit 1973 ein Zuhause. In den Jahren 1998 bis 2003 wurde das Haus modernisiert und wird seither ständig an die sich verändernden pflegewissenschaftlichen Notwendigkeiten angepasst.

Vollstationäre Pflege im Herzen von Miltenberg

Heute stehen 74 stationäre Pflegeplätze mit 48 Einzel- und 13 Doppelzimmer, ein Begegnungsbereich im lichtdurchfluteten großen Wintergarten sowie die historische Kapelle zur Verfügung. Auch Menschen, die nur zeitweise auf Betreuung und Pflege angewiesen sind, erhalten in der Kurzzeitpflege die gewünschte und notwendige Unterstützung. Der Aufenthalt bietet ihnen Versorgungssicherheit bei maximaler Selbständigkeit und umfassendem Service.

Leben mit herrlichen Ausblicken: Unser Service-Wohnen

49 betreute Ein- und Zweizimmerappartements laden Sie ein, Ihren Ruhestand in zentraler Lage unserer herrlichen Stadt barrierefrei zu genießen. Den Alltag können Sie bei uns selbst bestimmen und dabei gerne aus vielen zusätzlichen Angeboten wählen. Dazu zählt unter anderem die tägliche Auswahl aus drei frisch zubereiteten Mittags-Menüs, ein Frühstücks- und Abendessenbuffet und zahlreiche Beschäftigungsangebote für alle Mieter. Die Caritas-Sozialstation St. Franziskus hat einen Stützpunkt im Haus und bietet neben dem Hausnotruf ein hohes Maß an Sicherheit im Alter. Ein eigener Friseursalon ist im Haus. Mehrere Haus- und Zahnärzte sind neben Apotheken, Optiker- und Hörgeräte- Dienstleistern und zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten für alle Bedarfe sehr gut in wenigen Minuten auch zu Fuß zu erreichen. Und die wunderbare Main-Promenade ist quasi vor unserer Haustüre ...

... wohnen - leben - arbeiten ...
im Herzen von Miltenberg

Nachrichten

… Kaffeeklatsch im Servicewohnen …

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 24.06.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung: Da war die Freude groß ...

… der Testbus kommt nicht mehr …

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 23.06.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung: Aufgrund der sinkenden Inzidenzwerten wurden die Testbusfahrten im Landkreis eingestellt ...

… Gedächtnistraining = Training für den Kopf …

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 22.06.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung: Im heutigen Gedächtnistraining wurde gerätselt, ob man zu jedem Buchstaben im Alphabet ein Tier nennen kann ...

... wie das duftet…

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 21.06.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung: … selbstgemachter Holunderblütensirup ...

… unsere Rikscha-Familie wächst …

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 20.06.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung: Kaum war unsere Fahrrad-Rikscha aus dem "Coronaschlaf" erwacht, kamen die ersten Nachfragen zur Einweisung.  ...

… ein Dank von ganzem Herzen …

Einblicke ins Haus Maria Regina vom 19.06.2021 trotz Corona-Besuchsbeschränkung: Siegrun Brunner feierte ihr 20jähriges Betriebsjubiläum ...

 

­